Einkaufen/Märkte

Markt

Markt

Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten von Valousset aus (mit dem Auto):

- Didier (Biobauer in Valousset-bas) betreibt ab etwa Ostern einen kleinen Hofladen mit Saisongemüse und Kastanienprodukten.
- Im Nachbarort Valos kann man bei Maurice Augier köstlichen Honig und Kastanienprodukte kaufen.

- Bäckerei in Rocles (10 Min.) jetzt wieder geöffnet!!! Di. bis So. 6.30 Uhr bis 12.30 Uhr Montags geschlossen.
Der Inhaber Karim bereitet ein wundervolles Couscous (auch vegetarisch "végétarienne" und vegan "végétalienne"). Unbedingt vorbestellen unter Tel. 06 20 05 36 45 oder 04 75 88 28 63. Unter der Woche nur ab 10 Portionen, Sonntags schon ab einer Portion.

- Épicerie in Valgorge (20 Min.), täglich außer Mo. 8 bis 12.30 Uhr und 16.30 bis 19 Uhr geöffnet, So. 8 bis 12.30 Uhr.
- Épicerie in Joannas (20 Min.), kleiner Lebensmittelladen, täglich außer Mi. 8 bis 12.30 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr geöffnet, So. 8 bis 12.30 Uhr.
- Supermarkt in Largentiere, Carrefour (30 Min.)
- Supermarkt in Joyeuse, Carrefour (45 Min.)
- Intermarche (beste Fischauswahl in der Nähe) und Lidl zwischen Joyeuse und Rosières (45  Min.)
- Alles! in Aubenas, Leclerc, Intermarché, Aldi, Lidl usw. (60  Min.)

Achtung – die kleinen Lädchen auf dem Land sind in der Regel am Sonntag vormittag bis 12.00 geöffnet und dafür montags geschlossen.
Die großen Ladenketten dagegen sind Mo-Sa. geöffnet und machen nur im Sommer zeitweise am Sonntag auf. In Aubenas, Largentrière und Joyeuse haben die großen Ketten (z.B. Leclerc, Carrefour) durchgehend geöffnet, während man bei den kleinen Geschäften überall mit langen Mittagspausen (von 12 bis 14 Uhr) rechnen muß.

Banken:
In Largentière mitten im alten Ortskern: Crédit Agricole mit Geldautomat.
Öffnungszeiten: du Mardi au Vendredi : 08h30 à 12h00 - 13h30 à 17h45, Samedi : 08h30 à 12h00 - 13h30 à 15h30
In Joyeuse liegt Crédit Agricole, direkt am Ortseingang (von Valousset aus gesehen...) an der Ecke zur Hauptstraße. Ebenfalls mit Geldautomat.
Franzosen zahlen fast alles mit der Carte Bleu. Alle Supermärkte, Tankstellen und die meisten Restaurants akzeptieren aber auch Mastercard oder Visa
.

Markttag

Markt

Wochenmärkte:
Bis 12 Uhr mittags kann man auf den Wochenmärkten der Umgebung Gemüse, Haushaltswaren, Fisch, Gewürze, regionale Produkte wie Käse, Honig und Wurst, - und im Sommer unzähligen Touristen-Nippes - einkaufen. Im Juli und August sind die Märkte um ein Vielfaches größer als in den untouristischen Monaten, in denen die Einwohner auf dem Markt Kleidung, Matratzen, Küchenmesser und andere Alltagsdinge einkaufen.
Typische Produkte der Region, die man auf den Wochenmärkten kaufen kann, sind:
- Esskastanien in jedweder Form (vorgekocht in Dosen, eingeschweißt, als Mehl, als Mus, als Süßspeise gemischt mit Honig, als Tubenpaste oder selbstverständlich als Maronenlikör)
- Dauerwürste von Wildschwein und Schwein ("Saucisson sec" oder "Jesus"-Würste), Schinken, Boudins (Weißwürste), Caillettes (eine Art Mangold-mit-Gehacktem-Bällchen)
- Honig, insbesondere Kastanien-, Garrigue-, Lavendelhonig
- Ziegenkäse – von Quark bis eingelegtem scharfen Ziegenkäse


Die Markttage der Umgebung:

Mo.: Rosières (nur im Hochsommer)
Di.: Largentiere
Mi.: Joyeuse
Do.: Vallon-Pont-d'Arc
Fr.: Ruoms
Sa.: Aubenas, Les Vans
So.: Valgorge (sehr klein, oft nur ein Stand)

 

Bilder vom winterlichen Markt in Largentiere

Bilder vom Sommer-Markt in Joyeuse

Bilder vom Weihnachtsmarkt in Rocles

In Les Vans findet man eine der letzten Olivenöl-Mühlen, in der noch Öl hergestellt wird: France et Albert Froment, Route de Villefort, 07140 Les Vans. Tel.: 04.75.37.34.88

Feiertage sind der 1. Januar (Neujahr), Ostersonntag und Ostermontag, der 1. Mai (Tag der Arbeit), der 8. Mai (Ende des 2. Weltkrieg), Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag, der 14. Juli (Nationalfeiertag), der 15. August (Maria Himmelfahrt, Bankfeiertag, Sommerende), der 1. November (Allerheiligen), der 11. November (Waffenstillstand 1. Weltkrieg), der 25. Dezember (Weihnachten).


Reisezeiten Appartement Ferienhaus Uli kleines Ferienhaus Leon großes Ferienhaus Leon Umgebung Tagesausflüge Mehrtagesausflüge Wandern/Klettern Schwimmen/Kanu Reiten/Angeln Brot backen Einkaufen Essen gehen Wein Adressen Geschichte Germain Dorfälteste Müller Regionalpark Flora und Fauna Kulturlandschaft Produkte Anfahrt Impressum Kontakt Links Wetter Standort Valousset, Ardeche


Wandern, Wein und Traditionen
Uli veranstaltet auch Ardèche-Wanderwochen in Valousset, kleine Gruppen mit 5 bis 6 geführten Wanderungen, Vollpension mit leckeren Menüs "Ardèchoise" incl. Wein, Table d'hôte auf einem Biohof, Besuch in der Nachbildung der Grotte Chauvet mit den ältesten Höhlenzeichnungen der Welt. Preis im Doppelzimmer für 8 Tage (7 Übernachtungen) 645 € pro Person. Jetzt kostenlos bestellen: Flyer Ardèchereisen

Oder: Individuelle Wanderferien Ardeche als Streckenwanderung oder Standortwanderung