Wandern

Valousset und Umgebung eignen sich hervorragend zum Wandern. Vom leichten Spaziergang bis zur anspruchsvollen Bergwanderung findet man hier alles, was das Herz begehrt.
In den Häusern gibt es ausreichend Karten und Wanderführer der näheren und weiteren Umgebung.

Einige Beispiele:

Direkt hinter den Häusern geht ein Wanderweg hoch auf den 1202 m hohen Cham du Cros. Von hier kann man nach rechts über Rocles oder nach links über Laboule zurück nach Valousset (5-6 Stunden). Oder oben weiter nach Valgorge oder Loubaresse (8-9 Stunden).

Von Joannas schöner, leichter Rundweg ca. 2 Stunden.

Von Loubaresse Rundweg auf der Höhe des Massif de Prataubérat. Im Oktober ein Steinpilzparadies. Ca. 2 Stunden.


In letzer Zeit wurde ein Rundweg um Laboule mit einem Ying und Yang-Zeichen neu markiert. Insgesamt ca. 5 Stunden.

Einer unserer Lieblingswege geht an der Ardèche entlang. In den Flußtälern ist es meist mehrere Grad wärmer als oben in Valousset, deswegen eignen sich diese Wanderungen besonders für den Vorfrühling.

Von uns organisierte Ardèche- Gruppenwanderungen finden Sie unter www.ardechereisen.de

oder Individual-Wandertouren durch die Ardèche:
www.individuell-wandern.de

Rund 6.000 km umfasst das Netz der Wanderwege in der Ardèche, das von zahlreichen Vereinen, Verbänden und Initiativen gepflegt, ausgeschildert und mit Karten und Führern gut beschrieben wird.

 


Vierte erweiterte Auflage:

Die wilden Berge der Ardèche
Wander- und Reiseführer rund um das Massif du Tanargue in den Cevennen


100 Seiten, über 200 farbige Abb.,
22 Wandertouren mit Detailkarte und Höhenprofil (davon 18 Rundwanderungen und die 4-tägige Tour du Tanargue), GPS-Tracks zum Download, viele Tipps und Adressen rund um Valousset



Die 600 km Fernwanderwege ("grandes randonnées", abgekürzt "GR", markiert mit rot-weißen Querstreifen) verbinden die Ardèche mit anderen Regionen Frankreichs. Der europäische Fernwanderweg E4 von Österreich nach Spanien durchquert das Département ebenso wie der Fernwanderweg GR4, der vom Mittelmeer zum Atlantik führt.
Auf fünf Rundwanderwegen ("GR de pays", mit gelb-roter Markierung), zwischen 60 und 250 km lang, lassen sich die verschiedenen Regionen der Ardèche in bequemen Etappen erkunden. Wem der Sinn nur nach kürzeren Spaziergängen oder Tageswanderungen steht, der findet in der Ardèche rund 4.500 km regionaler und lokaler Wanderwege, die in der Regel gelb-weiß markiert sind.


Zahlreiche Veranstalter bieten organisierte ein- und mehrtägige Wanderungen an. Informationen erhalten Sie für ganz Frankreich beim

Centre information sentiers et randonnées
Fédération française de la randonnée pédestre
64, rue de Gergovie
F-75014 Paris
Tel.: +33 (0)1.44.89.93.93

und speziell für die Ardèche beim
Comité départemental de la randonnée pédestre
Le Gamel
F-07200 Saint-Sernin
Tel.: +33 (0)4.75.93.36.40

Die örtlichen Touristenbüros ("Syndicat d'initiative" / "Office de tourisme") halten im allgemeinen Karten und Wegbeschreibungen der lokalen Wanderwege bereit.

 

 

Klettern

Die traumhafte Landschaft in den Schluchten von Ardèche und Chassezac bietet herrliche Kletterfelsen für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen.
Chauzon ist sicher das spektakulärste Klettergebiet an der Ardèche. Kilometerweit zieht sich der Felsriegel in einem Halbrund hoch über dem Fluss entlang. Selbst im Dezember kann man an vielen Tagen noch im T-Shirt klettern. Mit den anderen Klettergebieten Salavas, Chabannes und Chassezac bietet die Ardèche hunderte Kletterrouten zur Auswahl.

Adressen des französische Berg- und Klettervereins, Sektion Ardèche:
http://www.ffme.fr/club/liste/f-007.htm

Einige Touren in der näheren Umgebung:
http://www.cosiroc.org/_Ardeche_Chassezac_ct.html

Viele Informationen und Touren für Frankreich (teils in englisch):
http://www.cosiroc.org/

Hier kann man den Ardeche-Kletterführer bestellen:
http://www.ffme.fr/boutique/escalade/ardeche.htm

 

Reisezeiten Appartement Ferienhaus Uli Umgebung Tagesausflüge Mehrtagesausflüge Wandern/Klettern Schwimmen/Kanu Reiten/Angeln Brot backen Einkaufen Essen gehen Wein Adressen Geschichte Germain Dorfälteste Müller Regionalpark Flora und Fauna Kulturlandschaft Produkte Anfahrt Impressum Kontakt Links Wetter Standort Valousset, Ardeche


Wandern, Wein und Traditionen
Uli veranstaltet auch Ardèche-Wanderwochen in Valousset, kleine Gruppen mit 5 bis 6 geführten Wanderungen, Vollpension mit leckeren Menüs "Ardèchoise" incl. Wein, Table d'hôte auf einem Biohof, Besuch in der Grotte Chauvet mit den ältesten Höhlenzeichnungen der Welt. Preis im Doppelzimmer für 8 Tage (7 Übernachtungen) 670 € pro Person. Jetzt kostenlos bestellen: Flyer Ardèchereisen

NEU: Individuelle Wanderferien Ardeche als Streckenwanderung oder Standortwanderung