Adressen

Notruf: 15
Polizei: 17
Feuerwehr: 18
Arzt: Dr. Florival Francis in Valgorge, Tel. 0475-889017, Mobil 0631045806 (sehr gut + nett, spricht auch deutsch und holländisch und macht auch Hausbesuche), in Largentiere soll es einen sehr guten Zahnarzt geben (Zahnersatz ist wohl gegenüber Deutschland super preiswert)
Krankenhaus: Centre Hopitalier in Aubenas Tel. 0475-356060
(machte bisher immer einen sehr guten Eindruck)

Tierarzt: Cabinet Vétérinaire de Joyeuse, Place Recluse, 07260 Joyeuse, Tel. 4 75 39 56 34
Polizei in Valgorge: Tel. 0475-889808
Telefonauskunft: 12



Tourist Information Largentiere
T 0475-391428
F 0475-392366
Schriftliche Infos bei:
Comité Départemental du Tourisme de l’Ardèche
4, cours du Palais
F-07000 Privas
cdt07@ardeche-guide.com

 

Kastanienmuseum in Joyeuse
Werkzeugen, Möbeln, Haushaltsgegenständen etc. in altem Kloster
Parvis de l’Eglise
07110 Joyeuse
Öffnungszeiten:
März bis September, genaue Öffnungszeiten bitte erfragen.
- für Gruppen ganzjährig auf Vorbestellung
- Eintritt: Erwachsene 4,20 Euro, Kinder: 3,00 Euro
Tel./Fax 04.75.39.90.66
(es gibt Handzettel in Deutsch, Ulla Falke, die Leiterin, ist Deutsche)

Bilder aus dem Kastanienmuseum

 

Tropfsteinhöhlen
Im Kalkgebirge der Ardèche haben sich unzählige Tropfsteinhöhlen gebildet. Einige der größten und schönsten sind:

Grottes de Saint-Marcel-d’Ardèche
07700 Saint Marcel d’Ardèche
Tel. 0475043807
Tropfsteinhöhle und Museum

Aven-grotte de Marzal
07700 Saint-Remèze
Tel. 0475551482
Tropfsteinhöhle
http://www.aven-marzal.fr

Grottes de la Madeleine
07700 Saint-Remèze
Tel. 0475042220
Tropfsteinhöhle und prähistorisches Museum
http://www.grottemadeleine.com

Orgnac l’Aven
07150 Orgnac l’Aven
Tel 0475386510
Tropfsteinhöhle und prähistorisches Museum
http://www.orgnac.com

Grotte Chauvet
07150 Vallon pont d`arc
Tel 0475371768
Die Höhle darf zum Schutz der sensationellen Felsenzeichnungen nicht betreten werden, aber ein Besuch des Museums lohnt sich auf jeden Fall.


Musée Alphonse Daudet
Das Museum dokumentiert das Leben auf einem Ardèche-Bauernhof (Mas) im 19. Jahrhundert. Der Dichter Alphonse Daudet hat hier viele seiner Urlaube verbracht.
Juli/August tägl. außer Samstag 11-18 Uhr
April bis Juni und September tägl. außer Montag 14-17 Uhr
Tel.: 04.75.39.65.07 http://musee.daudet.free.fr/



Seidenmuseen:

Seit der Zeit der französischen Revolution wurde in der Ardèche Seide produziert. Auf dem Anbau von Maulbeerbäumen und der Seidenraupenzucht gründete die Region für einige Jahrzehnte Reichtum und industriellen Aufschwung. Mit der Produktion von künstlicher Seide und billigen Importen, aber auch durch Krankheiten der Seidenraupen wie der Maulbeerbäume brach dieser Industriezweig im letzten Jahrhundert wieder zusammen.
Die sogenannten "Goldbäume" stehen hier und da noch auf den Wiesen.
Einige Seidenzuchtbetriebe bieten Besichtigungen an: z.B. "Les Mazes" in Vallon Pont d’Arc, oder "Le Mas de la Vignasse" in St. Alban Auriolles.
Besonders empfehlenswert ist das Seidenmuseum in Largentiere.


In Les Vans findet man eine der letzten Olivenöl-Mühlen, in der noch Öl hergestellt wird:
France et Albert Froment
Route de Villefort
07140 Les Vans
Tel.: 04.75.37.34.88

Reisezeiten Appartement Ferienhaus Uli kleines Ferienhaus Leon großes Ferienhaus Leon Umgebung Tagesausflüge Mehrtagesausflüge Wandern/Klettern Schwimmen/Kanu Reiten/Angeln Brot backen Einkaufen Essen gehen Wein Adressen Geschichte Germain Dorfälteste Müller Regionalpark Flora und Fauna Kulturlandschaft Produkte Anfahrt Impressum Kontakt Links Wetter Standort Valousset, Ardeche


Wandern, Wein und Traditionen
Uli veranstaltet auch Ardèche-Wanderwochen in Valousset, kleine Gruppen mit 5 bis 6 geführten Wanderungen, Vollpension mit leckeren Menüs "Ardèchoise" incl. Wein, Table d'hôte auf einem Biohof, Besuch in der Grotte Chauvet mit den ältesten Höhlenzeichnungen der Welt. Preis im Doppelzimmer für 8 Tage (7 Übernachtungen) 670 € pro Person. Jetzt kostenlos bestellen: Flyer Ardèchereisen

NEU: Individuelle Wanderferien Ardeche als Streckenwanderung oder Standortwanderung